Hallo Katzenpersonal, wir brauchen Euch!

Wenn Sie eine "unserer" Samtpfoten in Ihrer Familie aufnehmen möchten, dann nehmen Sie doch bitte direkt Kontakt mit uns auf. Den zuständigen Ansprechpartner finden Sie im jeweiligen Beschreibungstext der einzelnen Katzen. Oder per Mail an: katzenhilfe-koblenz@gmx.de Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Weitere Informationen rund um den Vermittlungsablauf erfahren Sie in einem ausführlichen Gespräch mit uns oder auch hier.

Hier stellen sich die Katzen vor, die in Pflegestellen der Koblenzer Katzenhilfe auf ein neues liebevolles zu Hause hoffen:

von Uta Bach

Lotta und Pepe - suchen noch -

Schwarzes Actionduo

Weiterlesen …

von Uta Bach

Mepsi - sucht noch -

Mepsi - liebes Mädchen

Weiterlesen …

von Uta Bach

Paulchen - sucht noch -

Paulchen - der Redselige

Weiterlesen …

Ab hier finden Sie Katzen, welche von ihren bisherigen Dosenöffnern, aus unterschiedlichsten Gründen, leider nicht mehr behalten werden können. Sie befinden sich noch in Ihrem derzeitigen Zuhause. Hier leisten wir nur Vermittlungshilfe!

Duchesse und Tommy - Siammixe

Duchesse und Tommy suchen ein Zuhause mit Freigang. Sie sind Siam-Mixe, 12 Wochen alt und haben ihre erste Impfung bereits erhalten. Abgabe erfolgt nur zusammen.
Als typische Katzenkinder sind sie sehr aktiv, lieb und verspielt.

Sie befinden sich in Winningen.
Kontakt über Frau Gail 01575-4987925 oder petragail@web.de

Merlin sucht Garten...

Hallo liebe Katzenfreunde,
ich bin ein ganz unkomplizierter, sanfter , lieber und schmusiger Kater. Wegen eines Umzugs soll ich aber jetzt plötzlich nicht mehr draußen im Grünen herumtollen und mit anderen Katzen spielen dürfen, sondern für immer drinnen bleiben......kann mir das nicht vorstellen und bin unendlich traurig........vielleicht kann ich eine liebe, verständnisvolle Seele mit Garten mit meiner ruhigen, schnurrigen Art glücklich machen. Anderen Katzen gegenüber bin ich schüchtern, fange niemals Streit an.
Bin zwar schon über 10 Jahre alt, aber rüstig und gesund. Ich heiße übrigens MERLIN und wohne in Vallendar.
 
Wer ein Plätzchen mit Freigang für mich hat meldet sich bitte bei meiner jetzigen Dosenöffnerin 02628-9883541 oder schreibt ihr unter ingkra3009@gmail.com

Nanuk und Miguel

Ich muss mich leider aus privaten Gründen von meinen zwei geliebten
Katern trennen. Miguel (schwarz-weiß) ist ein reiner Hauskater und
zweieinhalb Jahre alt. Nanuk (weiß mit braun) ist ein Maincoon-Mix und
eineinhalb Jahre alt. Beide sind verschmust und aufgrund ihrer jungen
Jahre auch noch ziemlich verspielt. Die zwei sind kerngesund,
kastriert und alle notwendigen Impfungen wurden regelmäßig
durchgeführt. Beide sind zudem Hunde gewöhnt, Kinder kennen sie nicht.
Miguel und Nanuk sind Freigänger, wobei Nanuk durchaus auch als
Wohnungkatze gehalten werden könnte (in Gesellschaft mit einer
weiteren Katze). Miguel sollte jedoch in seinem neuen Zuhause die
Möglichkeit haben, täglich nach draußen zu gehen. Ich würde es
bevorzugen, wenn beide zusammen bleiben könnten. Sämtlich Utensilien
der beiden können auch gerne gegen eine geringe Ablöse mit ins neue
Zuhause umziehen. Ich hoffe sehr, dass sich ein schönes Zuhause für
die beiden findet. Abgegeben werden beide nur gegen ein Schutzgebühr. 

Interessenten wenden sich bitte an Frau Platen 017620277908 in Eitelborn

Kater "Kater"

 

Dies ist unser wunderschöner Kater „KATER“. Benannt nach dem Kater von Audrey Hepburn in Frühstück bei Tiffanys. Er war noch sehr klein, etwa 3 Wochen, als er auf einem Reiterhof gefunden wurde und mit der Hand großgezogen wurde. Er ist wahrscheinlich ein ehemaliger Wildling. Und das spürt man manchmal auch noch. Er ist ein eigenwilliger Freigeist – einfach ein „cooler Typ“. Mit etwa 10 Wochen kam er zu uns und hier ist er nun schon seit 8 Jahren. Er ist ein wunderbar intelligentes Tier. Er hört wie ein Hund und kommt, wenn man ihn ruft. „Sitz“ konnten wir ihm auch beibringen. Aber er ist ein echtes Energiebündel mit Charakter. Wenn er etwas doof findet zeigt er das sehr deutlich. Dann geht er schon mal zum Angriff über und scheut sich nicht Zähne und Krallen einzusetzen. Besonders unser Besuch musste das ein oder andere Mal darunter leiden. Wir sind katzenerfahren und haben unsere Strategien mit ihm entwickelt, bei uns ist er ein wunderbar entspannter verschmuster Kater. Wenn er nicht draußen ist, schläft er sogar manchmal bei uns im Bett und besonders meinen Freund liebt er heiß und innig. Nichtsdestotrotz gibt es Situationen in welchen er unberechenbar reagiert und nur schwer von seiner „Beute“ abzubringen ist. Und die sieht dann immer böse aus. Alles bespielen und bespaßen konnte diesen Jagdtrieb nicht eindämmen. Dafür ist er aber auch ein besonders fleißiger Mäusefänger. Auch die Anschaffung einer zweiten Katze konnte ihn nicht bändigen. Sie sind zwar keine dicken Freunde geworden, respektieren und ignorieren sich aber gegenseitig.

Nun hat sich im Februar unsere Familie noch einmal vergrößert. Wir haben ein Baby bekommen. Mir zerreißt es das Herz, aber wir müssen uns nun von unserem Kater trennen. Er ist einfach zu unberechenbar und wenn der Kleine einmal mobiler wird, weiß ich nicht ob er ihn nicht doch irgendwann einmal erwischt. Hier flossen bereits viele Tränen, bis wir uns zu diesem Schritt entschieden haben.

Unser Kater liebt es draußen zu sein und ein katzenerfahrener Haushalt ohne Kinder, wo er viel Freigang hätte wäre daher ideal.

Kater lebt in Ransbach-Baumbach
Kontakt über Frau Kuch 0176-64615928  oder  lisa.kuch@gmx.de

Alicia und Lucian

 

Die beiden hübschen sind im August 2014 geboren und Freigänger. Jetzt suchen sie, aufgrund von Krankheit der Besitzerin, schnellstmöglich ein neues Zuhause. Sie sind liebe Schmuser, die nach dem Rundgang im Freien ein Plätzchen auf dem Sofa brauchen.

Kontakt: 0170-4542642

Mimi und Emma

 

Oben im Bild ist Mimi zu sehen. 6 Jahre alt, außerordentlich zutraulich und verspielt.

Unten sitzt Emma, 10 Jahre alt und scheu. Nach einer - langen - Eingewöhnung wird sie aber richtig verschmust.
Beide Katzen sind gesund, geimpft und sterilisiert.

Sie brauchen ein neues Zuhause, da ihre Besitzerinnen weggezogen sind und sie nicht mitnehmen konnten. Vorübergehend haben wir sie aufgenommen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Annemarie Müller
Kurfürstenstraße 5-7
55411 Bingen

06721/7058107