Was macht die Koblenzer Katzenhilfe?

Hier finden Sie Antworten auf diese Frage: Informationen zu unseren jüngsten Aktionen.

Aktionen

Weihnachtsmarkt 2018

Am 30.11.2018 durften wir das Caritative Häuschen auf dem Koblenzer Weihnachtsmarkt nutzen.

Wir danken allen Interessierten für den regen Besuch!

Wünsche können wahr werden

Um unsere Katzen weiterhin optimal verpflegen zu können, dürfen wir wieder an einer tollen Weihnachtsbaum-Aktion teilnehmen. Die Wunschzettel der Katzen sind an den schön geschmückten Weihnachtsbäumen im Megazoo Koblenz, und Gartencenter Dehner im Industriegebiet Koblenz zu finden.

Hier können Sie sich einen Wunschzettel-Anhänger vom Wunschbaum nehmen und das gekaufte Geschenk unter den Baum bzw. in den Karton vor dem Ausgang legen.

Wir möchten uns schon jetzt bei allen Weihnachtsengeln und Wunscherfüllern im Namen der Katzen bedanken!

Katzenschutzverordnung

Ein wichtiges Thema!!

Einige Gemeinden in Deutschland haben inzwischen eine Katzenschutzverordnung erlassen. Das bedeutet, freilaufende Katzen (und Streuner) müssen zwingend kastriert und gekennzeichnet sein! 
Damit soll zum einen die, doch recht große, Zahl an wildlebenden Katzen verringert werden und damit gleichzeitig deren Gesundheitszustand verbessert werden.
Wir als Katzenhilfe führen ja schon seit über 20 Jahren Fangaktionen durch, um wildlebende Katzenpopulationen zu kastrieren. Das bezahlen wir alles komplett aus den Spenden, auf die wir dringend angewiesen sind. Durch eine Katzenschutzverordnung wird automatisch die Gemeinde / Stadt und das Veterinäramt mit in die Pflicht genommen.
Wir möchten, dass die Stadt Koblenz eine solche Katzenschutzverordnung erlässt! Dafür haben wir nun schon einiges in die Wege geleitet. Auch Bendorf hat sich diesem Thema angenommen und wir unterstützen die Initiatoren dort wo es geht.
Es hat zu diesem Thema bereits einen Vortrag gegeben, von einem der Vorreiter in dieser Sache Herrn Wolf in der VHS Bendorf. Der Vortrag hat anschaulich dargestellt, warum eine solche Katzenschutzverordnung dringend gebraucht wird.

Es hat uns sehr gefreut, dass so viele interessierte und engagierte Katzenfreunde dabei waren. Und wir werden auch bei der nächsten Stadtratssitzung anwesend sein (voraussichtlich im Februar 2019), um unserem Anliegen Gehör zu verschaffen!

 

2. Antikmarkt 2018

 

Am 28.10.18 waren wir mit einem Stand auf dem Antikmarkt im Koblenzer Schloss. 

Vielen Dank an alle, die uns dort mit einem Kauf unterstützt haben!

Flohmarkt in Neuwied

Am 14.10.18 waren wir mit einem Verkaufsstand beim Flohmarkt auf dem REWE-Gelände in Neuwied.
Schönes Wetter und viele Besucher haben uns einen guten Erfolg beschert!

Tombola bei Dehner

Am 06.10.18 durften wir im Dehner-Gartencenter im Koblenzer Industriegebiet eine umfangreiche Aktion mit Tombola durchführen. Wir bedanken uns bei allen Interessierten und vor allem bei der Marktleitung für die großartige Unterstützung!

Neuhäusel

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Tierarztpraxis Neuhäusel für die großartige Unterstützung! 
Beim Tag der offenen Tür durften wir eine Tombola veranstalten, bei welcher sämtliche Gewinne von der Praxis gesponsort wurden. Auch der komplette Erlös des Kuchenverkaufs ging an unseren Verein.
Wir sagen Danke! Danke! Danke! :-)

www.tierarztpraxis-neuhaeusel.de

Tierheimfest

Am 02.09.18 waren wir mit einem Stand beim Sommerfest des Koblenzer Tierheims.

Wir haben uns sehr über die gute Resonanz und das Interesse der Besucher gefreut!

Flohmarkt am Deutschen Eck

Am 01.09.18 waren wir wieder mit einem Verkaufsstand beim Flohmarkt am Deutschen Eck dabei. Bei schönem Wetter hatten wir viel Spaß und einen guten Verkaufserlös.

Flohmarkt in Bendorf

Am 08.07.18, einem Schönwetter-Sonntag, waren wir mit einem Stand auf dem Flohmarkt in Bendorf beim Kaufland. Wir danken allen, die uns für den guten Zweck mit einem Kauf unterstützt haben!